News

© pincilla - Fotolia.com

Schon im Altertum war das Harz des Weihrauchbaumes ein hochgeschätztes Arzneimittel. Die ältesten Hinweise, dass Weihrauch auch zur Behandlung von Kranken eingesetzt wurde finden sich auf alten ägyptischen Hieroglyphentafeln und Papyrusrollen. Sie können zum Teil auf 4.000 Jahre v.Chr. datiert werden.

© Marco2811 - Fotolia.com

Chronisch Hautkranke sind u.a. wirtschaftlich stark benachteiligt. Immer mehr Zuzahlungen und immer stringendere Reha-Regeln sind am der Tagesordnung.
Die vielen Millionen Versicherten mit z.B. Neurodermitis, Rosazea, Vitiligo und Psoriasis sowie oft mit begleitenden Erkrankungen der Atemwege haben am 22.9.2013 die Wahl ob das so weiter geheh soll.

© bertys30 - Fotolia.com

Die Arbeitsgruppe Hypnotherapie um Prof. Dr. Dirk Revenstorf, Universität Tübingen versucht ständig hierzu ihren Beitrag zu leisten, sowie auf der Grundlage neuester Erkenntnissen hypnotherapeutische Behandlungskonzepte zu entwickeln und zu verbessern.

Spessart Therme

Seit Ende des vergangenen Jahres bietet die Spessart Therme in Bad Soden-Salmünster als erste Therme Deutschlands mit der icelab-110° Kältekammer ein neues Highlight für ihre Gesundheit an.

© detailblick - Fotolia.com

In einem wissenschaftlichen Bericht, der heute auf der Excellence in Paediatrics Conference in Madrid vorgelegt wurde, rufen Wissenschaftler des International Scientific Forum on Home Hygiene (IFH)[1] zu einem radikalen Umdenken in Bezug auf Reinlichkeit und Hygiene im Haushalt auf

© razihusin - Fotolia.com

In Kooperation mit dem Deutschen Neurodermitis Bund e.V. lädt Sie das Pierre Fabre Dermo-Kosmetik Team ganz herzlich zu einem Informationsabend ein.